Home


Über uns


Fischzucht


Direktvermarktung


Angebot


Rezepte

Geräucherte Forelle
Forelle blau
Marinierter Saibling
Karpfenblau


Karl-Peter Schwegel
Wüstenstein 53 im Tal
91346 Wiesenttal
Tel.: 09196 1424

Karpfen blau


Quelle: Verband Deutscher Binnenfischerei

Für 2 Personen:

1 Karpfen (1 bis 1,5 kg, küchenfertig halbiert, nicht geschuppt), Salz, Pfeffer
Fleischwürze: 1 Petersilienknolle, 1 Lauchstange, 1/2 Sellerieknolle, 1 gelbe Rübe, 3 Nelken, 3 Pfefferkörner, 1 Prise Zimt, Wacholderbeeren, 1/2 Ingwerwurzel, 1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, 1/4 bis 1/2 l Kräuteressig, 1 TL Zuckern, 100g zerlassene Butter

 

Aus den Gemüsen und Gewürzen mit etwa 2-3 l Wasser einen Sud ungefähr eine halbe Stunde kochen, dann reichlich Essig zugeben. Karpfenhälften salzen, pfeffern und in den kochenden Sud ziehen lassen. Fisch aus dem Sud nehmen. Mit Gewürzen aus dem Sud garnieren. Dazu Salzkartoffeln und zerlassene Butter reichen.

 

Aus dem Quellwasser der Fränkischen Schweiz